Next Generation Real Estate – Innovationen und digitale Trends

Die Digitalisierungswelle hat die Immobilienbranche erfasst und kaum ein Bereich wird davon unberührt bleiben. Mit ihrem Buch geben die Herausgeber Heike Gündling (COO Architrave GmbH) und Christian Schulz-Wulkow (Geschäftsführer Ernst&Young Real Estate GmbH) Hilfestellung und Anreize für das Erarbeiten und Implementieren einer digitalen Unternehmensstrategie.

 

Kaum eine Vokabel wird gegenwärtig auf allen Foren, Kongressen oder Messen häufiger strapaziert als „Digitalisierung“. So zu Recht auch bei allen Zusammenkünften der Immobilienwirtschaft, denn diese gilt es schnellstmöglich „abzuholen“ und den zwingend notwendigen digitalen Transformationsprozess voranzutreiben, damit die Branche nicht den Anschluss verliert.

Die Entwicklung ist derart rasant, dass langfristige Planungen und ein klarer Blick auf das sich ständig verändernde Umfeld herausfordernd sind. Aber nicht unmöglich.

Digitalisierung geht nicht ohne Strategie

Digitalisierung braucht eine Strategie, die tief im Unternehmen verankert sein muss. Es geht beim digitalen Wandel nicht in erster Linie um Technologie, sondern vielmehr um strategische Weichen, um neue Geschäfts-und Erlösmodell, um digitale Denkansätze. Und insbesondere um die Menschen – die Führungskräfte und Mitarbeiter eines Unternehmens, aber auch um die Kunden und Partner – als gemeinsame Treiber der Digitalisierung. Davon ausgehend, also erst im zweiten Schritt, darf der Detailblick auf die jeweils passenden Ansätze, oft mit digitalen Technologien als Katalysator folgen. Sowohl die digitale Unternehmensstrategie als auch die einzelnen Maßnahmen müssen flexibel anpassbar bleiben. Das ständige kritische Hinterfragen und auch das Stolpern, Aufraffen und Lernen sollte selbstverständlicher Bestandteil deiner digitalen, agilen Unternehmenskultur und -strategie sein.

Hilfestellung und Anreize

Das Buch – Next Generation Real Estate – bietet Hilfestellung und Anreize für das Erarbeiten und Implementieren einer solchen Unternehmensstrategie. Es zeigt außerdem den Stand der Diskussion zu einigen Technologien, die in der Immobilienwirtschaft gegenwärtig besonders im Digitalisierungsfokus stehen – und zwar entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Betrachtet werden Building Information Modeling, künstliche Intelligenz, Datenräume, virtuelle Realität, Internet der Dinge und Blockchain, um nur einige zu nennen.

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

 

Next Generation Real Estate Cover

Next Generation Real Estate
Innovationen und digitale Trends

Heike Gündling, Christian Schulz-Wulkow (Hg.)

2018 | 1. Auflage
326 Seiten
Frankfurt School Verlag
978-3-95647-096-7 (ISBN)

 

Bestellung der Printausgabe u.a. hier.
Bestellung des E-Books u.a.:  hier

 

 

PS: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Architrave-Newsletter und folgen sie Architrave auf Twitter!